Mitglied werden

Der Blinden- und Sehbehindertenverein des Rheinisch-Bergischen Kreises e.V. besteht aus ordentlichen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und fördernden Mitgliedern.

1. Ordentliches Mitglied kann jede Person werden, die blind, sehbehindert oder von Blindheit bedroht ist und hierüber einen entsprechenden Nachweis erbringt, oder dies glaubhaft machen kann. Der Antrag auf Aufnahme in den Verein kann schriftlich oder mündlich bei einem Vorstandsmitglied gestellt werden. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Er erteilt dem Antragsteller einen schriftlichen oder mündlichen Bescheid. Bei Ablehnung ist er nicht verpflichtet, die Gründe dafür anzugeben.
2. Zu Ehrenmitgliedern können auf Beschluss der Mitgliederversammlung solche Personen ernannt werden, die sich um den Verein oder die Blindenwohlfahrt in außergewöhnlicher Weise verdient gemacht haben. Sie haben die Rechte der ordentlichen Mitglieder, ohne an deren Pflichten gebunden zu sein.
3. Fördernde Mitglieder können solche Personen oder Personenvereinigungen werden, die sich zur regelmäßigen Zahlung eines Jahresbetrages in Höhe nach eigenem Ermessen oder einer Hilfeleistung verpflichten. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Sie haben bei Versammlungen kein Stimmrecht.

 

Vorteile:

Durch eine Mitgliedschaft im örtlichen Blinden- und Sehbehindertenverein sind Sie automatisch auch Mitglied im
Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V.
sowie im
Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.,
so dass Sie durch Ihre
Mitgliedschaft in unserem Verein in der Blinden- und
Sehbehindertenselbsthilfe organisiert und nicht alleine sind. Bei Bedarf kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile und Vergünstigungen.

 

Mitgliedsbeiträge:

Zurzeit gelten folgende Jahresbeiträge für die Mitgliedschaft in unserem Verein:
Vollmitglieder: 78 €
Mitglieder unter 18 Jahren: 0 €
Heimbewohner: 39 €.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Dies kann schriftlich per Brief (gerne auch in
Blindenschrift), als Email oder telefonisch
erfolgen. Alle für eine Kontaktaufnahme erforderlichen Daten finden Sie